Die Säulen der DEAplus


DAS INSTITUT für angewandte Medien

Gegründet wurde DAS INSTITUT 2003 von Herwig Goldacker († 2004), der zuvor viele Jahre Leiter der Weiterbildung im Bereich Medien an der Hanseatischen Akademie war. In dieser Tätigkeit erkannte er die Notwendigkeit in der Aus- und Weiterbildung einen hohen Standard an Qualität vorzulegen. Seine Erfahrungen und die enge Zusammenarbeit mit dem Dozententeam, jeder ein Spezialist in seinem Fachbereich, garantieren diesen hohen Qualitätsstandard. Gemeinsam haben sie Pionierarbeit für die Ausbildung im Bereich Veranstaltungstechnik geleistet. Diese Vorreiterrolle verpflichtet DAS INSTITUT zur konsequenten und kontinuierlichen Weiterentwicklung der Seminarqualität. Um die Anforderungen der Branche und die individuellen Bedürfnisse der Lehrgangsteilnehmer in aktuellen, bedarfsgerechten Fortbildungen zusammen zu bringen, nutzen wir unsere hervorragenden Marktkontakte und reagieren schnell auf Anregungen und Feedbacks unserer Schüler.

Deutsche Event Akademie

Die Deutsche Event Akademie, kurz: DEA, wurde 1999 auf Initiative des VPLT gegründet und gilt im gesamten deutschsprachigen Raum als eine der renommiertesten Weiterbildungseinrichtungen im Bereich der Veranstaltungstechnik.

Mit der Umfirmierung 2001 entwickelte sich die Deutsche Event Akademie, auch zu einer begehrten Anlaufstelle für die Veranstaltungswirtschaft und bietet seitdem ebenso qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen der Betriebswirtschaft und des Managements an.

Aber auch in Sachen „Soft-Skills“ streckt die DEA ihre Nase ganz weit nach vorn: So wurde z.B. ihr Kurs „Verkaufstraining“ von der Zeitschrift „Finanztest“ unter die acht besten Anbieter für Verkaufsseminare gewählt.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung und dem Know-How im Bereich Weiterbildung reagiert die Deutsche Event Akademie unter der Leitung von Dipl.-Ing. (FH) Anke Lohmann jederzeit zielgenau, seriös und flexibel auf die Anforderungen ihrer Kunden. Weiterbildungskonzepte werden individuell erstellt bzw. auf die jeweiligen betrieblichen Bedürfnisse zugeschnitten, Unternehmen zum Thema Mitarbeiterqualifizierung fachkompetent beraten werden.

Neben dieser flexiblen und besonders kundenorientierten Konzeption zeichnen sich die Lehrgänge, Workshops und Seminare der DEA vor allem auch durch ihren besonders großen praktischen Bezug aus. Unabhängig davon, ob maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen oder Teilnahme am modular strukturierten Bildungskonzept: Trainer und Referenten kommen mit überzeugenden Qualifikationen aus der Praxis.