Führungsverantwortung - die Rolle als Führungskraft übernehmen

Die Rolle als Führungskraft übernehmen

Mit fachlicher Qualifikation haben Sie bereits überzeugt, denn Ihnen wird eine Führungsfunktion übertragen oder Sie üben diese bereits aus. Oft fehlt jetzt die Zeit, um die erforderliche Sicherheit in den Führungsthemen durch Erfahrung und Reflexion zu erwerben, es wird erwartet, dass Sie die neue Aufgabe sofort souverän und gezielt ausführen.

Seminarinhalte
Mit Praxisübungen werden Sie fit gemacht für die Herausforderung „Führungsverantwortung“ und erhalten Feedback und Reflexion von außen. Vermittelt werden wichtige Grundlagen, Methoden und Kommunikationsinstrumente, ergänzt durch Anregungen und Handlungsprinzipien für Ihre neue Führungsrolle.

Zielgruppe
Aktuelle und zukünftige Führungskräfte

Anmeldung (132 KB)

Termin in 2019

21.02. + 22.02.2019 in Neu-Anspach

Sie investieren

595,– Euro

536,– Euro für Mitglieder der Partnerverbände (USt. befreit).

Kirsten Kadenbach M. d. A. Kulturhistorikerin Geschäftsführerin der PR-Agentur Kadenbach Kommunikation
Dozentin für die Fächer Theatergeschichte, Kulturgeschichte, Stilkunde, Präsentationen und Kommunikation
Details