Veranstaltungen 4.0

Einblicke in die Verwandlung der direkten Kommunikation durch disruptive Technologien und gesellschaftlichen Entwicklungen erhalten. Massive Veränderungen in Gesellschaft, Technologie, Mobilität und Infrastruktur in den kommenden Jahren werden nicht nur die Art und Weise beeinflussen, wie wir leben und arbeiten, sondern auch die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren. Heute gelten Live-Events als beste Möglichkeit, den Teilnehmern ein einzigartiges und authentisches Erlebnis zu ermöglichen. Aber es gibt bereits Anzeichen dafür, dass sich das ändern könnte. Event-Formate mit Augmented und Virtual-Reality existieren schon. „Immersive virtual environments“ werden für die Veranstaltungsbranche auf jeden Fall schon in naher Zukunft eine Rolle spielen. Der Vortrag zeigt den Stand der heutigen Entwicklung und in welche Richtung die neuen Trends gehen könnten.

Ala 01-2018

 

 

Anmeldung (272 KB)

Termine in 2018

1. Termin: 20.03.2018

 

Weitere Termine auf Anfrage

Die Lehrgangsgebühr beträgt 325,00 € (USt. befreit).

Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 293,00 €

Das Unterrichtsmaterial sowie die Teilnahmebescheinigung sind darin enthalten.

tba

Zielgruppe

  • Alle, die mit der Planung von Veranstaltungen zu tun haben