PROseminare – das neue Weiterbildungsformat

Management-Training made by DEAplus

An unserem neuen zusätzlichen Schulungsort, dem Adam Hall Experience Center im hessischen Neu-Anspach ist am 18. Juni 2018 das neue DEAplus Weiterbildungsformat gestartet.

Gezielt ausgerichtet auf die inhaltlichen und methodischen Anforderungen von Führungskräften und Professionals in der Veranstaltungsbranche bietet PROseminare trendgerechtes Know-how in den Management-Themenbereichen Innovation, Organisation, Personal, Vertrieb, Technik und Recht.

Durch die Kooperation mit der Adam Hall Group profitieren unsere Kunden von umfassenden Synergien, spannender Vielfalt und besonderer Qualität: modernste Ausstattung der Seminar- und Workshop-Räume, praxisnahes Training in den exzellent ausgestatteten Werkstätten, leistungsstarkes Logistikcenter, kommunikationsorientierte Pausen- und Cateringzonen.

Hotels in der Nähe vom Adam Hall Experience Center finden Sie hier

PROseminare

Erfolgreiches Recruitment mit Assessment Center

Grundlagen Assessment Center
Die „Ressource Personal“ kann nicht hoch genug geschätzt werden. Ihnen ist die Tragweite von Personalentscheidungen bewusst und Sie möchten das Risiko einer Fehlbesetzung senken. Erhalten Sie Einblick in diagnostische Verfahren, welche verlässliche Aussagen über Motivation, Kompetenzen, Potenziale und Grenzen von Mitarbeitern oder Bewerbern aufzeigen.

  • Klarheit von Auftrag und Zielstellung
  • Gestaltung der Prozesse im Unternehmen
  • Auswahl der Bewerber

Seminarinhalte
Sie erhalten Impulse für die Implementierung, Durchführung, Evaluation und Weiterentwicklung eines Assessment Centers. Sie werden bei den Zielen und Prozessen, bei der Bewertung von Handlungen, ausgerichtet am „Beobachten – Beschreiben – Beurteilen“ und bei der Dokumentation unterstützt.

Zielgruppe
Geschäftsführung, Management, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personalentwicklung

Anmeldung (147 KB)

Termin in 2019

15.04. + 16.04.2019 in Neu-Anspach

Sie investieren

595,– Euro

536,– Euro für Mitglieder der Partnerverbände

tba