DSGVO update

In einer immer komplexeren Welt werden für viele Sachverhalte immer wieder neue Gesetze geschaffen; sei es auf nationaler oder internationaler Ebene. Erst nach Inkrafttreten werden diese kleinschrittig durch die nachfolgende Rechtsprechung ausgefüllt und konkretisiert. So auch im Falle der Datenschutzgrundverordnung. Viele Unternehmer stehen dieser Situation ratlos gegenüber.

Um Licht ins Dunkel zu bringen und angesichts der vielen Entscheidungen nicht den Überblick zu verlieren, ruft das Seminar die wichtigsten Vorschriften in Erinnerung, gibt einen Leitfaden zum datenschutzkonformen Verhalten an die Hand und stellt Neuerungen vor.

Neben rechtlichen Grundlagen vermittelt das Seminar Wissen zu konkreten Maßnahmen, die jeder Unternehmer im Bereich des Datenschutzrechts treffen sollte. So kann die datenschutzrechtliche Sicherheit im Unternehmen optimal organisiert, das unternehmerische Risiko minimiert und datenschutzrechtliche Entwicklungen ruhigen Mutes entgegen geblickt werden.

  • Rechtliche Grundlagen der DSGVO
  • Sieben Umsetzungsirrtümer seit Mai 2018
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Umsetzung der DSGVO in betrieblichen Führungsstrukturen

 

 

Anmeldung (147 KB)

Termine in 2019                    

 Termin            26.09.2019 in Neu-Anspach

 

 

 

 

 

 

 

Die Lehrgangsgebühr beträgt 495,00 €

Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 446,00 €

 

Das Unterrichtsmaterial sowie die Teilnahmebescheinigung sind darin enthalten.

 

 

tba