Grundlagen Lichttechnik

Die Teilnehmer*innen erhalten in einem speziell zugeschnittenen Intensiv-Training die Grundlagen der Lichttechnik um Veranstaltungsräume und Szenenflächen ins rechte Licht zu setzen. Neben den theoretischen Grundlagen liegt der Schwerpunkt in der praktischen Umsetzung eines Beleuchtungskonzepts.

Dieser Kurs kann auf den Veranstaltungs-Operator (IHK) angerechnet werden!

Inhalte (Auszug)

  • Physikalische Grundlagen
  • Scheinwerfer- u. Leuchtmittel
  • Steuerpulte
  • Grundlagen Farblehre
  • Grundlagen Bühnenbeleuchtung
  • Praktische Übungen

Ala 09-2018

Der Kurs geht über fünf Tage jeweils in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine in 2019

1. Termin        18.02. - 22.02.2019

2. Termin        18.11. - 22.11.2019

Ort: Hannover-Langenhagen

Die Lehrgangsgebühr beträgt 510,00 € (USt. befreit).

Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 459,00 €

tba

Es sind  keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich