Medientechnik

Grundlagenschulung
Die Medien- und AV-Technik verbindet Ton-, Video- und Steuerungstechnik im mobilen Einsatz oder fest installiert in Veranstaltungsräumen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und immer individuell – so wie die Veranstaltung. Komplexe Systeme helfen bei der Durchführung hochwertiger Präsentationen,  Events oder der Übertragung von Live-OPs.
Was ist Stand der Technik? Welche Planung, Absprachen und Schnittstellen sind erforderlich?

  • Stand der Technik
  • Erforderliche Planung, Absprachen, Schnittstellen
  • Datenübertragung
  • Projektoren
  • Backup

Seminarinhalte
Es werden die aktuellen technischen Möglichkeiten aufgezeigt sowie deren Einsatzmöglichkeiten beschrieben.  Sie erhalten Planungshilfen für die Wiedergabe und Integration von Audio- und Videoinhalten. Dabei gibt es verschiedene Parameter wie z.B. Internetanbindung und räumliche Möglichkeiten zu berücksichtigen.

Zielgruppe
Technische Leitung, Produktionsleitung, Fachkräfte, Planer*innen, Betreiber

Anmeldung (132 KB)

Termine in 2019

 

1. Termin  10.05.2019

2. Termin  25.10.2019

Sie investieren

295,– Euro

266,– Euro für Mitglieder der Partnerverbände

tba