Meister update - Verantwortung

Ständig werden Gesetze und Verordnungen aktualisiert oder neu interpretiert.

Um weiterhin rechtssicher sein Unternehmen führen bzw. seine Position ausüben zu können, kommt der klaren Abgrenzung und Übertragung von Verantwortung eine zentrale Rolle zu.

Dieses update vermittelt Ihnen in kompakter Form den aktuellen Stand der rechtlichen Anforderungen an der Durchführung von Veranstaltungen und schießt dabei die Besuchersicherheit und den Arbeitsschutz mit ein.

Es dient somit der Gefahrenvorbeugung in allen Bereichen und soll helfen, individuell tragfähige Organisationsformen zu entwickeln.

Zielgruppe
Meister*innen für Veranstaltungstechnik

Anmeldung (147 KB)
Termin:08.05.2019in Hannover

Sie investieren

295,– Euro

266,– Euro für Mitglieder der Partnerverbände

tba